So verfasse ich ein Seelenschreiben und sende es einem Begleiter

  • Logge dich auf clemenskuby.com ein.
  • Nach deinem erfolgreichen Login, bist du direkt auf deiner privaten Seite im Menü Einzelgespräche.
  • Gehe jetzt zum Menüpunkt Meine Textbegleitungen und öffne das Menü mit einem Klick.

  • Im Menü Meine Textbegleitungen findest du nun eine Liste deiner bereits erstellten Seelentexte. Mit einem Klick auf das grüne Plus kannst du dir einen neuen Seelentext anlegen.

  • Nachdem du das Plus gedrückt hast, öffnet sich das Seelenschreiben-Textformat

1. Begleiter: Hier kannst du den Begleiter auswählen, der deinen Seelentext erhalten und ihn kostenpflichtig kommentieren soll.

2. Projekt: Hier trägst du dein Projekt ein, welches Problem du lösen möchtest, bzw. welches Symptom du mit deinem Text bearbeiten willst. Wenn du auf das i klickst, erhältst du noch weitere Informationen zur genauen Projektbeschreibung.  

3. Anlass:  In dieser Zeile schreibst du auf, wo die Szene spielt, wer beteiligt ist und alle weiteren Details, die für das Setting der Szene wichtig sind.

4. Zeilen-Nr: In dieser Spalte wird die Zeilennummer angezeigt. Jede Aussage deines Protagonisten entspricht einer Zeile. Auch jede Szenen- bzw. Handlungsbeschreibung solltest du in eine neue Extrazeile schreiben. Mit dem Plus unterhalb des ersten Textkastens erzeugst du eine neue Zeile.

5. Person: In diese Spalte schreibst du den Namen des Protagonisten in deiner Szene, der gerade spricht. Wenn du sprichst, schreibst du dort Ich hinein, also benennst dich in der ersten Form. 

6. Szene: In diese Spalte schreibst du den Dialog hinein. Genauer: Die Aussage in wörtlicher Rede von einer Person in deiner Szene. Neben dem gesprochenen Wort, werden in dieser Spalte auch die Umstandsbeschreibungen, das sogenannte Szenensetting eingetragen. Wenn du auf das i klickst neben dem Wort Szene, erhältst du noch weitere Informationen zu dieser Spalte. Ganz wichtig: Wie bereits unter Punkt 3 erwähnt, ist jede neue Aussage eines Protagonisten und jede neue Szenenbeschreibung eine neue Zeile! 

7. Kommentar: In diese Spalte schreibt dein ausgewählter Begleiter nach Erhalt deines Seelenschreibens seinen Kommentar zu deinem Text in die jeweilige Zeile, in denen ihm bestimmte Schlüsselwörter auffallen. 

8. Zurück bzw. Beenden: Mit einem Klick auf diesen Button kommst du zurück auf die Übersichtsseite im Menüfenster Meine Textbegleitungen. Dein Seelentext wird vom System automatisch alle 30 Sekunden gespeichert. 

9. Speichern: Du kannst aktiv speichern, indem du auf diesen Button klickst. 

10. Absenden: Mit einem Klick auf Absenden erhält dein ausgewählter Begleiter deinen Seelentext mit der Aufforderung ihn kostenpflichtig zu kommentieren. Bevor dein Seelentext abgesendet wird, erscheint noch diese Seite: 

  • Wenn du Ja geklickt hast, wirst du direkt zu unserem Zahlungsanbieter Digistore24 weitergeleitet. Dort füllst du noch deine Rechnungsanschrift aus und bezahlst mit einem Zahlungsmittel deiner Wahl. 
  • Falls du bereits mehr als ein Seelenschreiben bei deinem ausgewählten Begleiter abgesendet hast, wird der Betrag für die Textbegleitung automatisch von Digistore24 eingezogen, ohne das du erneut deine Daten auf der Verkaufsseite eintragen musst.  

Brauchst du immer noch Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns